Schule am Draiberg -Förderschule Sprache mit Mobilem Dienst Sehen-
Schule am Draiberg   -Förderschule Sprache mit Mobilem Dienst Sehen-

Vorlesetag: 18.11.2016

Am Freitag, den 18.11.2016 lasen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 den Kindern der Klasse 1 das Bilderbuch "Versuch`s mal mit Entschuldigung" vor. Auf einer Leinwand konnten alle Kinder die Bilder gut erkennen. Gespannt lauschten die Erstklässler der schönen Geschichte. 

St. Martin 2016

Am 11. November 2016 zogen die Schülerinnen und Schüler der Schule am Draiberg wieder mit ihren Laternen durch die Aschendorfer Straßen. Vor den Türen der Kirchengemeinden wurden Martins- und Laternenlieder gesungen. Pastor Maennl (Evangelische Gemeinde) und Pastor Klein (Katholische Gemeinde) empfingen die Kinder an den Türen und hatten auch ein paar Leckereien bereitgestellt. Vielen Dank!!!

Waldjugendspiele der 4.Klassen am 21.9.2016

Am Mittwoch, den 21.9.2016 nahmen die Klassen 4a und 4b bei sonnigem Wetter an den Waldjugendspielen teil. An unterschiedlichen Stationen im Demonstartionswald konnten sie ihr Wissen zu den Pflanzen und Tieren des Waldes unter Beweis stellen. Zudem lernten sie etwas über umweltbewusstes Einkaufen. Im Anschluss an den ausgiebigen Waldspaziergang gab es zur Stärkung eine Grillwurst und ein Getränk. Danach war sogar noch Zeit zum Austoben auf dem Spielplatz.

Zur Belohnung gab es eine Urkunde und einen tollen Kompass. 

Bundesjugendspiele 2016

Am Freitag, den 16.09.2016 fanden an unserer Schule die Bundesjugendspiele statt. Im Rahmen der Siegerehrung am Montag, den 19.09. gratulierte Frau Schwering allen Schülerinnen und Schülern zu ihren sportlichen Erfolgen. Ganz besondere Glückwünsche erhielt Daniel Epp für seine Ehrenurkunde.

Das sind wir

Besuch des Ökohofs am 9. September 2016

Ob im Hühnerstall, im Gewächshaus oder auf dem Acker - die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2b un d2c waren mit Begeisterung dabei!

 

Und das Beste gab's zum Schluss: ein leckeres, selbst zubereitetes Frühstück!

Besuch im Zirkus der Pater Petto Schule

Am Freitag, den 26.08.2016 besuchten Schülerinnen und Schüler unserer Schule die Zirkusvorstellung der Pater Petto Schule in Börgermoor. In Zusammenarbeit mit der Grundschule Börgermoor stellten sie ein beindruckendes Programm auf die Beine. Hier in Kürze ein paar Eindrücke.

Einschulung 2016

Am 6. August fand unsere diesjährige Einschulungsfeier statt. Mit einem lebendigen Gottesdienst unter der Leitung von Pater Jakob und Pastor Maennl starteten die Erstklässler in ihren ersten Schultag.

Vielen Dank an Frau Kuper, Frau Koop und Frau Pleiter für die Unterstützung am Kuchenbuffet.

Klasse E1 mit Frau Hartmann

Klasse 1 mit Frau Flügge

Projekttage Musik

Vom 13.-15.6.2016 fanden Projekttage zum Thema Musik statt. Hier sehen Sie ein paar Eindrücke. Die Klassen 3 und 4 haben im fächerübergreifenden Unterricht (Werken/Musik)Gitarren und Rasseln gebaut. Jede Klasse erhielt in dieser Woche einen Workshop in Zusammenarbeit mit der Musikschule Sommer aus Meppen. Hier lernten sie unterschiedliche Rhythmusinstrumente kennen. Am Mittwoch fand für die Eltern in der Turnhalle der Heinrich- Middendorf Oberschule eine kleine Aufführung statt. Die Schülerinnen und Schüler musizierten auf Cajons, mit Boomwhackers und klassischen Rhythmusinstrumenten.

Laufabzeichen 2016 am 2. Juni

Am 2. Juni um 9:00 Uhr traf sich die ganze Schule am Draiberg bei bestem Laufwetter auf dem Schulhof, um den diesjährigen Laufabzeichenwettbewerb durchzuführen. Angefeuert von vielen Eltern und Großeltern liefen die meisten Schülerinnen und Schüler 60 Minuten und erhielten das goldene Laufabzeichen. Das silberne Abzeichen gab es nach 30 Minuten und das bronzene nach 15 Minuten. Herzlichen Glückwunsch!!! Im Anschluss gab es wieder ein tolles gesundes Frühstück vom Förderverein. Vielen Dank!!!!

Ausflug nach Norddeich am 15.05.2016

Am Mittwoch, den 25.5.2016 fuhren alle Klassen der Schule am Draiberg mit ihren Lehrerinnen nach Norddeich. Einige Klassen besuchten die Seehundaufzuchtstation. Anschließend gab es viele Spielmöglichkeiten in einem schönen Park. Der Spielplatz am Strand bot tolle Möglichkeiten zum Klettern. Glücklicherweise hat das Wetter einiger- maßen mitgespielt, so dass wir mit den Füßen in der Nordsee baden konnten. Einige Kinder haben bei Ebbe auch das Watt kennengelernt. Insgesamt war es ein toller Tag, der den Kindern sicher noch lange in schöner Erinnerung bleiben wird.

Citylauf 2016

Am Sonntag, den 17.04.2016 nahmen einige Schülerinnen und Schüler unserer Schule am OLB-Citylauf teil. Wir gratulieren ganz herzlich zu eurer erfolgreichen Teilnahme und zu den tollen Medaillen.  

Die netten Damen des Fördervereins (Frau Grönheim, Frau Schendzielorz, Frau van der Steege- Alm und Frau Vinke unterstützten die Kinder und feuerten fleißig an.

Celina im Endspurt

Draiberg Helau

Am 8 Februar wurde auch in unserer Schule Karneval gefeiert. In den Klassen wurde getanzt, gespielt und kräftig gefeiert. Wie in jedem Jahr startete auch wieder unsere große Polonäse auf dem Schulhof. 

4. Platz beim Hallenfußballturnier der Papenburger Grundschulen. Herzlichen Glückwunsch!!!

Am 21.01.2016 fand in der Turnhalle der Heinrich von Kleist Schule in Papenburg das alljährliche Fußballturnier der Papenburger Grundschulen statt. Von 10 teilnehmenden Schulen, die in 2 Gruppen eingeteilt waren, erreichte die Schule am Draiberg als Gruppenzweiter (3 Mal unentschieden, 1 Spiel in der Vorrunde gewonnen) das kleine Finale um Platz 3 und 4. Dabei mussten sie sich von der Mühlenschule mit 0:1 geschlagen geben.  

St. Martin 2015

Ausflug zur Kunstausstellung

 

Mit mehreren Klassen haben wir uns die Kunstausstellung auf Gut Altenkamp in Aschendorf angeguckt. Wir haben sehr große und sehr bunte Bilder von dem Künstler Harry Meyer gesehen.

Danach durften wir sogar selber malen. Mit dicken Pinseln haben wir die Farben Lila, Orange, Grün und Braun angemischt und ähnlich wie der Künstler gemalt.

Wie gefallen dir unsere Kunstwerke?

Besuch der Klassen 3 und 4 auf Gut Altenkamp

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern

ein schönes Schuljahr 2015/2016 !

Ausflug in den Tierpark Nordhorn am 24.6.2015

Am Mittwoch, den 24.6. starteten gegen 8:15 Uhr endlich die Busse ihre Motoren, um uns in den Tierpark Nordhorn zu fahren. Im Bus herrschte gute Stimmung, denn die Vorfreude war groß. Gegen 10:00 Uhr starteten einige Klassen den Ausflugstag mit einer Stunde in der Zooschule. Die Tierpflegerin erklärte uns viele spannende Geschichten über die Tiere im Park und holte aus ihrem Wagen immer wieder neue interessante Dinge zum Beobachten, Fühlen und Bestaunen heraus. Im Anschluss an die Zooschule hatten wir noch viel Zeit zum Entdecken, Spielen und Füttern. Insgesamt war es für alle Schülerinnen, Schüler und auch Lehrerinnen ein toller Tag.  

Laufen, laufen, laufen – das Sportereignis in der Schule am Draiberg

Beim 8. Laufabzeichenwettbewerb, der in diesem Jahr als Sponsorenlauf zugunsten des Fördervereins durchgeführt wurde, gingen 75 Schüler/innen der Schule am Draiberg in Aschendorf (Förderschule Sprache) an den Start und gaben ihr Bestes – angefeuert von vielen Eltern!

43 Kinder schafften das blaue Laufabzeichen (60 Laufminuten ohne Pause), 19 Kinder das rote Laufabzeichen (30 Minuten) und 12 Kinder das grüne Laufabzeichen (15 Minuten).

Im Anschluss an die tollen sportlichen Leistungen konnten sich alle Läufer und ihre Eltern an einem gesunden Frühstücksbuffet stärken, das wie in den Vorjahren der Förderverein aufgebaut hatte. Dankenswerterweise hatten ortsansässige Geschäfte Vollkornbrötchen und Aufschnitt gespendet.  Außerdem standen Milchshakes, Rohkost und Obst zur Auswahl.

Ein herzliches DANKE an alle Unterstützer des Sponsorenlaufs!!

Citylauf 2015

Am 19.04.2015 nahmen elf Schülerinnen und Schüler unserer Schule am Citylauf in Papenburg teil. Auch dieses Jahr freuten wir uns wieder über das herrliche Frühlingswetter.

Ein großes Siegertreppchen für die Kinder, die am Citylauf teilgenommen haben.

Förderschulen Sprache bleiben erhalten!!!!!!!

(...) So hätten die Stellungnahmen beispielsweise gezeigt, dass sich die Bildungsakteure mehr Zeit bei der Umsetzung der inklusiven Schule wünschten. Kultusministerin Heiligenstadt hat deshalb entschieden, die bisher vorgesehene schrittweise Auflösung der Förderschulen Sprache zum kommenden Schuljahr aus dem Gesetzesentwurf zu streichen: Die neun Förderschulen mit dem Schwerpunkt Sprache und die Sprachförderklassen an 53 Standorten in Niedersachsen erhalten einen unbefristeten Bestandsschutz. Neue Sprachförderschulen sollen jedoch nicht genehmigt werden.

„Selbstverständlich bleibt unser Ziel die Inklusion", machte Ministerin Heiligenstadt deutlich. „Die politische Debatte um das Auslaufen der Förderschule Sprache hat in den vergangenen Monaten jedoch vieles überlagert. Sie darf sich nicht zum Hemmschuh für einen Prozess entwickeln, bei dem wir schon so viel erreicht haben. Inklusion erfordert eine Haltung, die nicht verordnet, sondern nur vermittelt werden kann. Wir werden diesen Weg jetzt noch behutsamer beschreiten und verstärkt für die Inklusion werben." Förderschulen sollen zudem auch künftig die Funktion von Förderzentren übernehmen. Der Gesetzesentwurf wird entsprechend angepasst. „An der Einführung der Regionalstellen für schulische Inklusion halten wir fest, geben aber auch hier mehr Zeit, um gemeinsame Konzepte und verschiedene Varianten im Detail zu entwickeln".

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martina Grönheim

 

Schule am Draiberg

-Förderschule Sprache mit Mobilem Dienst Sehen-

Bokeler Straße 26

26871 Aschendorf

Tel.: (04962) 990010

Fax: 04962 908531

schule.am.draiberg@ewetel.net